Torsten Hölzel

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • am 14.05.1965 in Bautzen
  • verheiratet, zwei Kinder
  • 1986 bis 1990 Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Schiller- Universität Jena, Abschluss mit Diplom
  • 1990 bis 1993 Referendariat am OLG Bamberg, Abschluss mit dem zweiten Staatsexamen
  • November 1993 Zulassung zum Rechtsanwalt durch die Rechtsanwaltskammer des Freistaates Thüringen
  • bis 1997 Tätigkeit in einer überörtlichen Rechtsanwaltssozietät mit Sitz in Bamberg
  • 1997 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Hölzel und Hellmann in Suhl
  • 03.2004 Verleihung des Titels Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 11.2005 Verleihung des Titels Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Kerstin Hellmann

Fachanwältin für Verkehrsrecht
  • am 24.01.1962 in Golßen
  • verheiratet, zwei Kinder
  • 1982 bis 1986 Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin, Abschluss mit Diplom
  • 1986 bis 1991 Richterin am Kreisgericht Neuhaus
  • 1991 bis 1994 Leiterin Amt zur Regelung offener Vermögensfragen Neuhaus
  • 1994 bis 1997 Mitarbeiterin in Rechtsanwaltssozietät mit Sitz in Bamberg
  • 07.1997 Zulassung als Rechtsanwältin durch die Rechtsanwaltskammer Thüringen
  • 07.1997 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Hölzel und Hellmann in Suhl
  • 02.2006 Verleihung des Titels Fachanwältin für Verkehrsrecht

Colette Danz

Rechtsanwaltsfachangestellte

Tina Günsch

Rechtsanwaltsfachangestelle